Herzlich willkommen

Liebe Besucher der St. Lukas Kirche Jerstedt,

wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Informieren Sie sich über die Aktivitäten in unserer Gemeinde und unserem Förderverein!
Schauen Sie doch immer wieder bei uns vorbei und entdecken Sie, was es Neues gibt. Eigene Anregungen zur Verbesserung unserer Seite und dem Angebot unserer Kirche sind uns herzlich willkommen.

Die kleine Dorfkirche St. Lukas blickt auf über 1000 Jahre Geschichte zurück, denn sie wird bereits in der Xantener Urkunde von 1047 erwähnt. Der Chor wurde 1506, der Turm nach dem 30-jährigen Krieg erbaut. Den Altar schnitzte der Osteröder H. A. Gröber im Jahr 1664. Erwähnenswert sind die Stifterscheiben, die bis ins Jahr 1704 zurückgehen. Das hölzerne Tonnengewölbe ist bunt bemalt: 52 Engel, für jede Woche des Jahres einer, singen Gott einen Lobgesang. Die Orgel stammt aus dem Jahr 1860 und wurde in der Werkstatt Engelhardt erbaut.

Besichtigungen sind nach Absprache möglich.
Zu Gottesdiensten lädt die Gemeinde jeden Sonntag um 10.45 Uhr; am ersten Wochenende im Monat findet der Gottesdienst am Sonnabend um 17.00 Uhr statt.

Kontakt:

Kirchenbüro
Kirchstr. 5, 38644 Goslar-Jerstedt
Tel. 05321 81219, Fax 05321 85492